Webweisend

New Hits on the Blog

5 Suchmaschinen die neben Google auch interessant für Sie sein könnten!

Suche nach Google Alternativen

Heutzutage „googelt“ jeder wenn er etwas im Internet sucht, aber gibt es in Zeiten der Vielzahl an Webseiten im Internet, auch Google Alternativen? Wir haben Ihnen dazu ein paar wissenswerte Suchmaschinen zusammen gestellt, die Sie nutzen können.

Testen Sie die Google Alternativen:

1. Wolfram Alpha
Wolframalpha.com ist keine klassische Suchmaschine, eher eine Suchmaschine die Ihnen präzise Antworten auf passende Fragen liefert. Sie werden hier nicht auf Webseiten weitergeleitet, sondern bekommen direkte Antworten, ermöglicht dadurch, dass Informationen anhand von Algorithmen verarbeitet werden. Allerdings kann Wolfram Alpha nur Fragen auf englisch beantworten und nur die, für die es eine exakte Antwort gibt, z.B. wenn Sie nach einem Geburtsdatum einer berühmten Person fragen. Ist eine persönliche Wertung notwendig, kann Wolfram Alpha nicht weiterhelfen, hier zählen nur Fakten. Probieren Sie es aus!

2. fragFINN
Fragfinn.de ist eine Suchmaschine für Ihre Kinder. Hier werden kindgerechte Webseiten auf einer Positivliste vermerkt und durchsuchbar gemacht. Nach Angaben der Macher wird diese Liste täglich aktualisiert. FragFinn wurde vom gleichnamigen Verein ins Leben gerufen und zu den Mitgliedern gehören neben Unternehmen wie Microsoft, Google, 1&1, GMX, Web.de, O2, Vodafone, Deutsche Telekom und Super RTL auch Vereine und Verbände.

3. Creative Commons
Mit der Suche bei creativecommons.org finden Sie frei nutzbare Mediendateien. Oft kennt man die gemeinnützige Organisation schon von Lizenzen für Bilder o.ä., denn die Lizenzen erlauben es, dass Kreative sehr einfach Nutzungsrechte an ihren Werken gewähren. Hier gibt es verschiedene Einschränkungen, häufig wird z.B. verlangt, dass der Schöpfer des Werkes zumindest namentlich erwähnt wird, oder man die Werke nicht zu kommerziellen Zwecken nutzen darf. Auch verbieten manche Kreative, die Werke zu verfremden oder zu kombinieren.

4. Benefind
Ihre Suche wird bei benefind.de mit einer Spende verknüpft. Hierbei wird die Yahoo-Suche verwendet und ein Teil der generierten Werbeeinnahmen werden als Spenden benutzt. Ein halber Cent wird für jede erfolgreiche Suche gespendet. Wer sich anmeldet kann dann auch mitbestimmen und festlegen an welche Organisation die Spende gehen soll. Hierbei gibt es eine Vielzahl an Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, wie z.B. Greenpeace, die Welthungerhilfe, AWO uvm. an die Sie die Spenden richten können.

5. Buzzsumo
Buzzsumo.com ist eine englischsprachige Suchmaschine für virale Inhalte. Hier können Sie sehen, welche Inhalte einer Seite mit Ihrem Unternehmen verknüpft werden oder welche Keywords die meiste Aufmerksamkeit bekommen. Eine fantastische Seite dessen Angaben hilfreich beim Social Media Marketing sein können, d.h. wenn Sie ihre Facebook Seite selber verwalten, können Sie mal testen, welche Keywords auf den verschiedenen Social Media Plattformen am erfolgreichsten sind und für sich nutzen!

Wenn Sie noch weitere Google Alternativen kennen und vom Gebrauch überzeugt sind, dann lassen Sie es uns wissen und kontaktieren uns!


Thumbnail Image: Searching von Strevo via CC BY 2.0.


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Catharina Katona

Social Media-Freundin und Projekt-Jongleurin. In den späten 80ern des letzten Jahrhunderts geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Wenn sie nicht gerade „Mädchen für Alles“ spielt, durchforstet sie die Welt des WWW für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.