Unser Blog: Einfach verständlich

Dem Thema Social Media kann sich kein Unternehmen mehr entziehen. Egal, ob Facebook, Twitter oder Google+ – mithilfe der sozialen Netzwerke lässt sich nicht nur der Kontakt zum Kunden stärken, sondern auch das eigene Unternehmen im Internet noch bekannter machen. Wir geben Ihnen hier 4 wertvolle Tipps, wie Sie noch mehr aus Ihrem Social-Media-Auftritt herausholen.

1. Machen Sie Ihre Facebook Fanpage, Ihren Twitter-Account, Ihre Google+ Page sichtbar!
Platzieren Sie die Social-Media-Buttons prominent, aber nicht zu aufdringlich, auf Ihrer Webseite, in der Signatur Ihrer E-Mails und drucken Sie sie auch auf Ihr Geschäftspapier, Ihre Flyer und Visitenkarte.

2. Seien Sie regelmäßig aktiv!
Es bringt wenig, einmal im Monat 10 Twitter-Nachtichten zu verbreiten und die restlichen 29 -30 Tage nichts von sich hören zu lassen. Posten und twittern Sie lieber weniger, dafür aber öfter und in regelmäßigen Abständen. Zu viele Meldungen in zu kurzer Zeit nerven Ihre Fans und Follower und schrecken sie ab – zu wenige lassen Sie schnell vergessen. Beständigkeit gewinnt.

3. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht!
Mit kleinen „Schmankerln“ erfreuen Sie Ihre Fans und Follower und wecken ihr Interesse. Bilder oder Videos, die einen Einblick hinter die Kulissen Ihres Unternehmens geben, zeigen Sie von Ihrer menschlichen Seite – und das ist schließlich das Ziel der sozialen Netzwerke.

4. Interaktion ist gefragt!
Stellen Sie Ihren Fans Fragen, wie beispielsweise: „Wie schmeckt Ihnen/Euch unser Roggenbrot
nach neuer Rezeptur?“ oder machen Sie auf Aktionen aufmerksam, wie: „Passend zum Frühlingsanfang gibt es bei uns heute alle Tulpen zum halben Preis.“ Das „gefällt“ Ihren Fans nicht nur, sondern sie werden ganz bestimmt noch häufiger bei Ihnen vorbeischauen.

Kommunizieren Sie mit Ihren Fans und Followern. Denn das macht Social-Media-Erfolg aus.


Thumbnail Image: Social Media Buzz von ivanpw via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare