Unser Blog: Einfach verständlich

360-Grad-VideoAuf der diesjährigen Consumer Electronics Show bestätigte ein Google-Sprecher dem Magazin Gizmodo, dass Youtube in Zukunft den Upload von 360-Grad-Videos unterstützen will.

360-Grad-Videos

Die mit Spezialkameras aufgenommenen Videos zeigen die Umgebung mit einem vollständigen Rundblick. Bevor der Youtube-Nutzer ein Video anschaut, kann er sich für einen Blickwinkel im Video entscheiden.

Wofür sind 360° Ansichten sinnvoll?
Für Unternehmen wird diese Funktion in Zukunft vor allem für ihre Präsentation bei Google Street View relevant werden. So können potentielle Kunden sich den Standort bereits vor dem Termin genau ansehen. Mit Google Business View können Sie Ihre Kunden bereits mit einer fotografierten 360-Grad-Ansicht durch Ihr Unternehmen führen.

Aber auch im Bereich der virtuellen Realität handelt es sich bei den Videos um einen Fortschritt. Verknüpft mit 3D-Videobrillen können die Nutzer die Ansicht des Videos mit einfachen Kopfbewegungen steuern.

Welche Kameras für die 360° Aufnahmen unterstützt werden, steht noch nicht fest. Die Zusammenarbeit mit einem ersten Hersteller ist in Planung.

Wir verfolgen für Sie dieses spannende Thema und informieren Sie in unserem Blog, sobald es Neuigkeiten gibt! Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.


Thumbnail Image: Cartwheel on the Beach von Courtney „Coco“ Mault via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Natascha Flottmann


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare