Webweisend

New Hits on the Blog

15 Jahre Internet

Weltkugel

Nichts wächst und entwickelt sich so schnell, wie das Internet. Daher ist es einmal interessant zu sehen, was sich innerhalb der letzten 15 Jahre internettechnisch alles verändert hat. Die Online University hat zu diesem Thema nun eine interessante Infografik veröffentlicht.

Gab es 1996 insgesamt gerade einmal 20 Millionen amerikanische Internetnutzer, so sind es 2011 mehr als 12 Mal so viele, nämlich 245 Millionen. Waren die amerikanischen Internetuser vor 15 Jahren durchschnittlich eine halbe Stunde pro Monat online, so surfen sie heute 27 Stunden pro Monat durchs World Wide Web. Ein Grund dafür mag wahrscheinlich die Ladezeit der Webseiten sein. Denn 1996 dauerte es sage und schreibe 30 Sekunden, bis eine Webseite komplett geladen war. Heute mögen einigen 6 Sekunden schon zu lang erscheinen. Interessant ist auch der Vergleich der beliebtesten Internetseiten 1996 vs. 2011. So war Aol.com, mit 41%, Mitte der 1990er Jahre die am häufigsten aufgerufene Webseite der Internetuser. Heute sind es, wie soll es auch anders sein, mit stolzen 85,1% die Google Seiten.

Was sich bezüglich des Designs der Webseiten getan hat, können Sie in diesem Artikel von t3n.de nachlesen.

Weitere interessante Details über die Entwicklung des Internets, lesen Sie in unserem Artikel „Die Evolution des World Wide Web“.

Thumbnail Image: Earth – Illustration von DonkeyHotey unter CC BY 2.0.

Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.